Beiträge zu: Kommunikation

6. Februar 2015 | Kategorie: IT / Kommunikation / Medien / Online

Jänner Meetup der Drupal Austria, WordPress Vienna und TYPO3 Communities

Am 22.01. fand das monatliche Meetup aller drei Programmier Communities in den Räumlichkeiten der APA in Wien statt. Die Veranstaltung war diesmal dem Thema Web-Sicherheit gewidmet und mit fünfzig Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein großer Erfolg.
4. Februar 2015 | Kategorie: Kommunikation / Online / Politik

Das Wahljahr 2015 und die Demokratie

Im Jahr 2015 ist wieder Ihre Stimme gefragt. Neben diversen Gemeinderatswahlen (Niederösterreich, Vorarlberg, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Wien), der Wirtschaftskammerwahl und den ÖH-Wahlen, werden in vier Bundesländern auch die Landtage neu gewählt.
29. Januar 2015 | Kategorie: Kommunikation / Medien

Warum okay besser als perfekt ist

Seit ich selbstständig arbeite, kann ich mich an keine Tätigkeit erinnern, die ich nicht perfekt ausführen wollte. Selbst 100 Prozent fand ich nie ausreichend, wenn ich mehr Leistung erbringen konnte. Jede Deadline strebte danach unterschritten zu werden. Stets versuchte ich ein Maximum aus meiner Kreativleistung herauszuholen. Damit hab ich nicht nur mein Leben über einen ... weiterlesen
28. November 2014 | Kategorie: IT / Kommunikation / Medien / Online

IT-Press.at in neuem Glanz

Die IT-Press ist das letzte große Relaunchprojekt des OTS Web Development Teams für 2014. Es sind fast genau fünf Monate vergangen, seit wir OTS.at als erstes (und größtes) Relaunch Projekt veröffentlicht haben. Die neue Tourismuspresse ging am 16. September online. Diese Woche war es dann soweit: Die IT-Press ist fertig geworden und online gegangen.
6. Oktober 2014 | Kategorie: Kommunikation / Tools und Tipps

Graphic Facilitation, oder eine Reise auf einem Blatt Papier, die wir nicht so schnell vergessen

Es gab eine Zeit, in der alles, was ich zu meinem Zeitvertreib brauchte, ein leeres Blatt Papier und ein Stift war.* In diese wundervolle Zeit fühle ich mich zurückversetzt, als Melinda und Mischa uns bitten, ein Motiv zu zeichnen, das wir schon als Kinder gerne gemalt haben. Mischa Altmann und Melinda Varfi, das sind die ... weiterlesen
23. September 2014 | Kategorie: IT / Kommunikation / Medien / Online

#tpneu – eine Woche nach dem Launch

Vor drei Monaten wurde die optimierte ots.at veröffentlicht. Das neue Design hat vor allem die Zuverlässigkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Userfreundlichkeit verbessert. Feedback wurde nach und nach von uns eingebaut, z.B. eine Direktverlinkung auf das Bild, Video oder Anhang von Listenansichten.
18. Juni 2014 | Kategorie: IT / Kommunikation / Medien / Online

#otsneu: Wir sind online

Seit Montag ist die neue ots.at online und es gibt Grund zur Freude. Einige unserer Ziele haben wir jetzt schon übertroffen: 30% schnellere Ladegeschwindigkeit und eine schlichtere Seite, die zusätzlich responsive ist. Suchmaschinenoptimierung und Social Media Erweiterungen bedeuten auch bessere „Landing Pages“ für Aussendungen und somit eine größere inhaltliche Relevanz für Google, Yahoo und Co.
28. Januar 2014 | Kategorie: In eigener Sache / Kommunikation / Medien / Online

„App“-Date – OTS für Ihr Smartphone mit neuer Version

Die mobile News- und Content-Nutzung steigt kontinuierlich und ungebrochen. Auch OTS-Aussendungen werden bereits zu einem großen Teil über mobile Endgeräte konsumiert und geteilt. Ein rascher Zugriff und eine optimale User-Experience stehen dabei in unserem Fokus.
10. November 2013 | Kategorie: interne Kommunikation / Kommunikation

Kommunikation und Veränderung, Teil 3: Konfusion

Kürzlich habe ich ein neues Wort gelernt: „tschentschn“. Zuerst dachte ich, dass es sich um eine sprachliche Abwandlung des englischen Wortes „change“ handelt. Aber weit gefehlt, es ist kärntnerisch und bedeutet motzen, raunzen, meckern. Womit es doch auch etwas mit Change bzw. Veränderung zu tun bekommen kann… 
4. November 2013 | Kategorie: Kommunikation / Medien

Ausprobieren ist scheitern vor dem Gewinn

Vor einiger Zeit habe ich von einem lieben Freund ein Buch mit fast 1300 Seiten geschenkt bekommen. Zuerst dachte ich mir, er will mich frotzeln, wer liest schon Bücher mit über tausend Seiten? Dann ist der Titel dieses Buches auch noch „Ideen“. 1300 Seiten Ideen? Das klingt wie ein völlig unnötiger esoterischer Ideen-Bauchladen-Quatsch.