Kategorie: PR | Events | Medien | Online | Trends | Journalismus | Internet

Archiv

Blogeinträge für die Kategorie: ‘Presse’

Meinparlament.at – Land in Sicht

geschrieben am 18.04.2013 von MeinParlament.at in der Kategorie Allgemein, Kommunikation, Medien, Politik, Presse
MeinParlament.at

Unwohlsein, leichtes Frösteln, kalter Schweiß, ein drückendes Gefühl in der Magengegend – das sind nur einige der Symptome, die auftreten können, wenn man sich in stürmischen Gewässern befindet. Wenn die Wogen der politischen Auseinandersetzung hochgehen, kann es sehr leicht vorkommen, dass man auch als Bürger/Bürgerin solche Anzeichen der Seekrankheit bei sich feststellt. Der Grund dafür ist dort und nicht selten auch hier ein fehlender Orientierungspunkt.

(more…)

Welche Locations eignen sich für Pressekonferenzen?

geschrieben am 08.02.2013 von Martin Benkovics in der Kategorie Events, PR, Presse, Print, Radio, TV
Martin Benkovics

Wer selbst ein Blog betreibt, weiß um die Schwierigkeit, immer spannende und passende Themen zu finden. Das ist hier nicht anders. Vorige Woche sollte ich ein Blogpost für das OTS-Blog abliefern. Andrea Puslednik macht mich immer ganz charmant darauf aufmerksam (danke dafür!) und ich freue mich jedes Mal, denn diese Blogposts bringen ein wenig Abwechslung.

Aber nicht dieses Mal. (more…)

Journalisten auf Twitter: 1984 – George Orwell schaut zu

geschrieben am 05.04.2012 von Martin Benkovics in der Kategorie Dos and Don’ts, Internet, Journalismus, Presse, Trends, Web
Martin Benkovics

Wer mit wem kann und wie oft? Wollen wir das von seriösen Journalisten wirklich wissen? Eine der interessantesten Auswüchse des Journalismus ist die Einbeziehung von Twitter in ihre tägliche Arbeit. Das befriedigt zwar den Voyeurismus des interessierten Twitteranten, also mich, aber doch auf Kosten der „professionellen Distanz“. (more…)

OTScampus Trainer: Wolfgang Sablatnig, BA

geschrieben am 31.01.2012 von OTScampus in der Kategorie Medien, PR, Presse, Print

Aus aktuellem Anlass – der nächste OTScampus steht vor der Tür – möchten wir gerne unseren Trainer Wolfgang Sablatnig vorstellen.

(more…)

Buchempfehlungen

geschrieben am 15.12.2011 von Karin Thiller in der Kategorie Medien, Presse, Sonstiges
Karin Thiller

Etliche unserer langjährigen OTS-Kunden sind – entweder erstmals  oder bereits zum wiederholten Mal – unter die Buchautoren gegangen. Wir weisen gerne auf  drei aktuelle Neuerscheinungen hin:

Der Fachroman “Im Netz der Nachricht” von Thomas Holzinger und Martin Sturmer ist soeben bei Springer erschienen und kann hier gekauft werden.

Johannes Angerer und Miriam Koch haben gemeinsam den Roman „Gehöre ich halt nicht dazu“ verfasst.
http://www.amazon.de/Geh%C3%B6re-ich-halt-nicht-dazu/dp/3981392892

Und der erste Krimi „Burgfrieden“ von Sigrid Neureiter erscheint im Februar:
http://www.amazon.de/Burgfrieden-Sigrid-Neureiter/dp/3839212316/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1323775540&sr=8-1

Wir wünschen allen drei Projekten recht viel Erfolg!

OTSconnect: Finanzberichterstattung – Fischen im Trüben

geschrieben am 19.10.2011 von Karin Thiller in der Kategorie Journalismus, Medien, PR, Presse
Karin Thiller

Drohende Staatsbankrotte, angeknackste Finanzsysteme, Spekulationen, Veruntreuungen und Vertrauenskrisen auf der einen Seite – positive Entwicklung des Wirtschaftswachstums in der Eurozone auf der anderen. Ist die Lage tatsächlich dramatisch oder gibt es ausreichend Licht am Horizont? Das wurde bei einem OTSconnect-Branchenfrühstück zum Thema „Finanzmarkt: Endzeitstimmung versus Licht am Horizont“ von namhaften Wirtschaftsjournalisten und Finanzexpertinnen unter der Moderation von Alexander Raffeiner im Radiokulturhaus diskutiert.

(more…)

Gastbeitrag: Die ROTE NASEN-Helden: unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen!

geschrieben am 07.07.2011 von ROTE NASEN Clowndoctors in der Kategorie Allgemein, NGO, Presse, Sonstiges
ROTE NASEN Clowndoctors

Im  europäischen Jahr der Freiwilligkeit wird eine der wichtigsten Gruppen in Organisationen und Institutionen vor den Vorhang geholt: die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Vor allem für gemeinnützige Vereine wie ROTE NASEN Clowndoctors ist das freiwillige Engagement von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von unschätzbarem Wert. Wir sind auf sie angewiesen und könnten viele Projekte ohne unsere Ehrenamtlichen gar nicht durchführen!

(more…)

Gastbeitrag: Freiwillig 2.0 – Was das Rote Kreuz im sozialen Netz macht.

geschrieben am 27.06.2011 von Gerald Czech in der Kategorie Internet, Marketing, Medien, Online, PR, Presse, Trends, Werbung
Gerald Czech

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) ist die größte humanitäre NPO in Österreich. Aus Liebe zum Menschen arbeiten 54.727 ehrenamtliche MitarbeiterInnen und über 6.000 Angestellte in ganz Österreich. Fragt man die Bevölkerung nach humanitärer Arbeit, dann nennt sie das Rote Kreuz. Fragt man die Bevölkerung nach „Freiwilligkeit“ sind wir auch top-gerankt. Doch – welche lange etablierte Marke kennt das nicht – in den urbanen und jungen Zielgruppensegmenten ist die Verankerung durchaus ausbaufähig.

(more…)

Unser Bildportal apa-fotoservice.at ist online

geschrieben am 27.05.2011 von Alexandra Aigmüller in der Kategorie Fotografie, Internet, IT, Journalismus, Medien, PR, Presse
Alexandra Aigmüller

Nach mehreren Monaten Arbeit mit viel Hirnschmalz für das Konzept, das neue Design und einer spitzen Programmierleistung ist unser neues Bildportal http://www.apa-fotoservice.at/ letzte Woche online gegangen.

Eigentlich ist es mehr als ein Bildportal. Es ist eine Art „Foto-Homebase“ für PR-Agenturen und Pressestellen, für Fotografen und für Journalistinnen und Redakteure, die professionelle PR-Bilder für ihre Arbeit brauchen und hier regelmäßig recherchieren. (more…)

OTSconnect – die erste: free flow of international information im Radiokulturhaus

geschrieben am 03.03.2011 von Alrun Mayer in der Kategorie Allgemein, Journalismus, Medien, Presse, Print, TV
Alrun Mayer

Gestern war es wieder soweit und wir konnten uns wie gewohnt im Studio 3 des ORF-Funkhauses einem  spannenden Thema widmen: Auslandskorrespondenten in Österreich – und  wie sie über das  Bild Österreichs in der Welt bestimmen.

(more…)