Aktuelle Beiträge / Aktuelle Kommentare

30. Mai 2014 | 11:19 | Kategorie:

Zusammen arbeiten – die Kunst der Kooperation

Heute will ich wieder einmal über mein Lieblingsthema schreiben: Kooperationen. Ich liebe Kooperationen. Warum? Oder besser gefragt: wofür? Also wofür sind Kooperationen gut? Da fällt einem natürlich gleich die Erweiterung des eigenen Angebots ein, die Möglichkeit, größere Aufträge erledigen zu können oder vielleicht auch die Kostensenkung bei den Ausgaben. Aber ist das wirklich schon alles … weiterlesen

16. April 2014 | 10:52 | Kategorie:

Meinparlament – Kandidaten-Finder Europawahl 2014

Am vergangenen Freitag (11.04.) endete die Frist zur Einbringung von Wahlvorschlägen für die Europawahl am 25. Mai. Nun steht fest, dass in Österreich 9 Listen (ÖVP, SPÖ, FPÖ, GRÜNE, NEOS, BZÖ, REKOS, ANDERS, EU-STOP) um die künftig 18 Sitze Österreichs im Europäischen Parlament kämpfen werden. Wie bereits bei der Nationalratswahl 2013 erhalten Sie auch in … weiterlesen

24. März 2014 | 10:57 | Kategorie:
2

Über das Ende der Marktforschung

„CATI (telefonische Umfragen) stirbt einen langsamen, aber wohl unaufhaltsamen Tod” so war es vor einigen Wochen auf marktforschung.de, dem renommierten deutschsprachigen Branchen-Newsletter zu lesen. „Sie? Sie wird es bald nicht mehr geben!“ schmetterte Günther Dueck, Philosoph und Innovationsforscher, vor 2 Jahren ins Marktforscher-Publikum des BVM-Kongresses in Berlin. Woher kommt diese Endzeitstimmung?

6. Februar 2014 | 15:11 | Kategorie:
1

Storytelling: Geschichtenerzähler braucht das Land

Menschen lieben Geschichten. Diese Erkenntnis ist nicht neu, hat die Kommunikationsbranche in den letzten Jahren aber entscheidend geprägt. Gefragt sind heute und in Zukunft gute Geschichtenerzähler. Aber was macht einen Storyteller aus? Ich habe mich diesem Themengebiet in den vergangenen Monaten aus unterschiedlichen Blickwinkeln angenähert.

4. Februar 2014 | 11:53 | Kategorie:
2

10 Jahre Facebook – haben wir das gebraucht?

Jetzt sind es also schon zehn Jahre, die Facebook am Buckel hat. Was hat uns allen Facebook gebracht? Und war das notwendig? Was wäre, wenn Facebook nicht erfunden worden wäre? Ich denke, wenn es nicht Facebook wäre, dann wäre es eben eine andere Plattform. Die Welt hat offensichtlich so etwas wie Facebook gebraucht.

28. Januar 2014 | 10:32 | Kategorie:

„App“-Date – OTS für Ihr Smartphone mit neuer Version

Die mobile News- und Content-Nutzung steigt kontinuierlich und ungebrochen. Auch OTS-Aussendungen werden bereits zu einem großen Teil über mobile Endgeräte konsumiert und geteilt. Ein rascher Zugriff und eine optimale User-Experience stehen dabei in unserem Fokus.

27. Januar 2014 | 09:41 | Kategorie:
1

Meinparlament – Landtage und Landesregierungen

In Österreich ist die Staatsgewalt in Gesetzgebung und Vollziehung zwischen Bund und Ländern aufgeteilt. Dieses föderale System ist durch das bundesstaatliche Prinzip in der Bundesverfassung festgelegt. Die einzelnen Bundesländer üben somit in einigen Bereichen die alleinige Gesetzgebung aus.

20. Januar 2014 | 12:06 | Kategorie:

Let’s PLAY – Erkenntnisse für Bewegtbildkommunikation

Die wesentlichen Learnings der Bewegtbildkonferenz PLAY in Berlin mit Vortragenden aus Wirtschaft, Verbänden und NGOs mit Schwerpunkt auf interne und externe Kommunikation:

27. November 2013 | 17:20 | Kategorie:

Meinparlament.at – Neue Gesichter

Am 29. Oktober wurde der neue Nationalrat angelobt. Dieser besteht nun aus sechs Klubs (SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, Team Stronach und NEOS-LIF) sowie der parteilosen Abgeordneten Dr. Monika Lindner (Aktuelles: Dr. Monika Lindner legt Nationalratsmandat zurück). Insgesamt wurden 78 neue Abgeordnete angelobt, wobei zu bedenken ist, dass auch einige aktive Regierungsmitglieder zumindest vorläufig ihr Mandat … weiterlesen

10. November 2013 | 19:13 | Kategorie:

Kommunikation und Veränderung, Teil 3: Konfusion

Kürzlich habe ich ein neues Wort gelernt: „tschentschn“. Zuerst dachte ich, dass es sich um eine sprachliche Abwandlung des englischen Wortes „change“ handelt. Aber weit gefehlt, es ist kärntnerisch und bedeutet motzen, raunzen, meckern. Womit es doch auch etwas mit Change bzw. Veränderung zu tun bekommen kann…