Posts zu: Facebook

04.02.2014 | 11:53 | Kategorie:
2

10 Jahre Facebook – haben wir das gebraucht?

Jetzt sind es also schon zehn Jahre, die Facebook am Buckel hat. Was hat uns allen Facebook gebracht? Und war das notwendig? Was wäre, wenn Facebook nicht erfunden worden wäre? Ich denke, wenn es nicht Facebook wäre, dann wäre es eben eine andere Plattform. Die Welt hat offensichtlich so etwas wie Facebook gebraucht.

08.06.2012 | 10:25 | Kategorie:

Altmodisch zeitlos – das kann nur eine Messe sein

Als Internetarbeiter neigt man dazu, seine Kontakte verstärkt virtuell zu suchen und zu pflegen. Das spart Energie, Kosten und unnötiges, zeitraubendes Palavern mit uninteressanten Leuten. Weil viele Small Talks sind ja nicht unbedingt spannend. Aber unbekannte Gesprächspartner unhöflich abzuwürgen oder zu ignorieren, verbietet ja die gute Kinderstube.

30.05.2012 | 11:46 | Kategorie:

Ein Blick in die Zukunft…

Ich würde nie behaupten, dass ich chille. Menschen über 20 können das gar nicht, würde meine 16jährige Nichte sagen. Trotzdem war „chillen“ ein heißer Diskussionspunkt bei einer kürzlich stattgefunden Veranstaltung mit Prof. Dr. Dirk Baecker, einem der führenden Soziologen Deutschlands.

08.05.2012 | 10:28 | Kategorie:

Weltrotkreuztag 2.0

Wer kennt das nicht: kurze Texte als Grafiken mit einem Pfeil in Richtung Profilbild, die erklären, dass dieser oder jener Nutzer keine Spieleeinladungen mag, gerade müde ist oder eine gewisse Musik verabscheut.

28.11.2011 | 12:26 | Kategorie:
1

Nachrichten als soziale Erfahrung: Selektion in Facebook und Twitter

Werner Faymanns verfehlte Social Media ‚Strategie’ ist nur das momentan prominenteste Beispiel für das – eben auch noch bei PR-Profis wie jenen im @teamkanzler – vorhandene Unverständnis zu Kultur und Praxis der Kommunikation in sozialen Medien. Eine Kommunikationskultur, die – wie an anderer Stelle ausgeführt – mit den tradierten Strategien politischer Kommunikation und Marktkommunikation oftmals … weiterlesen

11.11.2011 | 13:36 | Kategorie:

Schadensbegrenzung 2.0

Mit großem Interesse verfolge ich die Bereitschaft einiger Facebookfreunde, ihr komplettes Leben in Facebook der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren – Sei es eine Diskussion über ihren neuen Beziehungsstatus oder die Statusmeldung, dass man „erst wieder in zwei Wochen Zeit für ein kühles Stammtischbier habe – hier in Italien sei es doch echt so schön“.

07.11.2011 | 12:15 | Kategorie:

Des Bundeskanzlers Umfrage auf Facebook

Wissenschaftliche Meinungsumfragen liefern politischen Autoritäten wesentliche Informationen zur Entscheidungsfindung. Unter Missachtung geltender Standesregeln und methodischer Prinzipien werden Umfragen – vorsätzlich oder ahnungslos – aber auch zu Instrumenten der Manipulation und Vehikeln der eigenen Ideologie.

29.06.2011 | 12:02 | Kategorie:
2

Meshed#3 – Social Media Conference – Marketing vs. Porno

Am 22. Juni war es wieder soweit – eine Konferenz zum Thema Social Media in Linz und wir mittendrin statt nur dabei. Wir durften gespannt sein, ob neue Erkenntnisse geliefert werden oder doch altbekanntes aufgetaut wird.

10.06.2011 | 10:00 | Kategorie:

Der APA-OnlineTag und die große Frage: Wohin geht die Reise?

Auch dieses Jahr war ich wieder am APA-OnlineTag und habe mir angehört, was den Experten am Podium zum Thema „Mobile Life – Mobile Society“ einfällt. Ich muss gestehen, dass ich mir unter dem Titel nicht unbedingt was vorstellen konnte. Allerdings wurde mir sehr schnell klar, worum es dieses Jahr beim APA-OnlineTag ging. Nämlich um die … weiterlesen

23.02.2011 | 13:09 | Kategorie:

Ist Ihnen bewusst, was Facebook Applikationen können?

Wer kennt die Situation nicht? Sie surfen auf einer Seite, entdecken eine interessante Facebook Applikation und wollen diese ausprobieren. Auf Facebook ist man sowieso eingeloggt, noch schnell den Zugriff erlauben und schon kann man die Applikation verwenden.