Posts zu: Journalismus

22.02.2012 | 17:54 | Kategorie:

OTSconnect: Twitter – sozial und persönlich

Derzeit gibt es in Österreich ca. 60.000 Twitteruser. Vor allem Redakteure, Journalistinnen und Politiker diskutieren das Tagesgeschehen in dem Insider-Netzwerk. Beim OTSconnect-Branchenfrühstück am Mittwochvormittag im Radiokulturhaus unter der Moderation von Alexander Raffeiner haben  Isabelle Daniel (Österreich), Peter Sempelmann (WirtschaftsBlatt), Martin Thür (ATV) und Philipp Wilhelmer (APA – Austria Presse Agentur) Vor- und Nachteile diskutiert.

11.01.2012 | 11:43 | Kategorie:

OTScampus Trainer: Dr. Florian Klenk

Das Weiterbildungs-Angebot von APA-OTS umfasst Workshops, Trainings und PR-Briefings zu aktuellen Themen der Öffentlichkeitsarbeit. OTScampus bietet PR-Einsteigern ebenso wie Profis ein umfassendes Angebot, das sich an den Ansprüchen der modernen PR orientiert. Die Veranstaltungen von OTScampus werden mehrmals im Jahr mit professionellen Trainerinnen und Trainern aus Journalismus und PR angeboten. Die Trainerinnen und Trainer der … weiterlesen

10.06.2011 | 10:00 | Kategorie:

Der APA-OnlineTag und die große Frage: Wohin geht die Reise?

Auch dieses Jahr war ich wieder am APA-OnlineTag und habe mir angehört, was den Experten am Podium zum Thema „Mobile Life – Mobile Society“ einfällt. Ich muss gestehen, dass ich mir unter dem Titel nicht unbedingt was vorstellen konnte. Allerdings wurde mir sehr schnell klar, worum es dieses Jahr beim APA-OnlineTag ging. Nämlich um die … weiterlesen

03.03.2011 | 15:52 | Kategorie:

OTSconnect – die erste: free flow of international information im Radiokulturhaus

Gestern war es wieder soweit und wir konnten uns wie gewohnt im Studio 3 des ORF-Funkhauses einem  spannenden Thema widmen: Auslandskorrespondenten in Österreich – und  wie sie über das  Bild Österreichs in der Welt bestimmen.

13.01.2011 | 10:48 | Kategorie:
1

Ausgezeichnet!

Wenn man bei APA-OTS nach dem Stichwort „Auszeichnung“ sucht, erhält man allein für das Jahr 2010 die beachtliche Anzahl von 872 Treffern. Soll heißen: 872 Unternehmen und Organisationen haben via OTS von einer Auszeichnung, die sie erhalten oder vergeben haben, berichtet.

04.11.2010 | 17:33 | Kategorie:
5

OTSconnect: der österreichische IT-Journalismus – zwischen Community, Blogosphere und first life Netzwerk

Am Mittwoch, 03. November 2010 bei der heuer 4. OTSconnect diskutierte im Studio 3 des Radiokulturhauses eine ausgewählte Expertenrunde aus Journalismus und Blogger-Szene über Social networks, Unternehmens-Blogs und die Frage „zwischen up-to-date und nicht-mehr-wahr“.

21.10.2010 | 13:06 | Kategorie:

Journalistinnenkongress „Platz für große Töchter“

Am 19. Oktober fand der Journalistinnenkongress bereits zum 12. Mal statt. Der Österreichische Journalistinnenkongress ist seit über elf Jahren die institutionalisierte Veranstaltung für Empowerment von Medienfrauen. Auch dieses Jahr waren 50 Referentinnen* sowie rund 350 hochrangige Medien-Entscheidungsträgerinnen und zahlreiche selbständige PR-Frauen mit dabei.

09.07.2010 | 10:35 | Kategorie:
7

PR und Events – Journalisten als Werbe-Botschafter?!

Mitte Juni war ich auf dem 1. German Event Summit. „The Future of Event Marketing – Welche Strategien und Unternehmen werden zukünftig gewinnen?“ so der Slogan dazu. Es wurde also nach der künftigen Richtung für die Event-Branche gesucht und darüber diskutiert. Dieser 2-tägige Kongress brachte für mich ein paar interessante Erkenntnisse. Zum Beispiel, dass Agenturen … weiterlesen

03.05.2010 | 12:11 | Kategorie:

Internationaler Tag der Pressefreiheit

Heute ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. In viel zu vielen Ländern der Welt ist die unabhängige und kritische Ausübung des Journalistenberufs eine Mutprobe, oft lebensgefährlich, manchmal tödlich. Letzteres ist glücklicherweise in den westlichen Demokratien nicht der Fall.

15.03.2010 | 11:34 | Kategorie:
1

Social Media – woher wir kommen, wohin wir gehen

„Digital Natives“ sind jene bis 29-Jährige, die zumindest beruflich mit dem Internet aufgewachsen sind. Zu ihnen gehören auch meine StudentInnen, die immer gelacht haben, wenn ich erzählte, dass ich am Beginn meines ersten Fulltime-Jobs in einer großen PR-Agentur keinen PC auf meinem Schreibtisch hatte, weil es einfach noch keine gab.