Kategorie: PR | Events | Medien | Online | Trends | Journalismus | Internet

Archiv

Blogeinträge mit dem Tag: ‘Medien’

Ausprobieren ist scheitern vor dem Gewinn

geschrieben am 04.11.2013 von Martin Benkovics in der Kategorie Kommunikation, Medien
Martin Benkovics

Vor einiger Zeit habe ich von einem lieben Freund ein Buch mit fast 1300 Seiten geschenkt bekommen. Zuerst dachte ich mir, er will mich frotzeln, wer liest schon Bücher mit über tausend Seiten? Dann ist der Titel dieses Buches auch noch „Ideen“. 1300 Seiten Ideen? Das klingt wie ein völlig unnötiger esoterischer Ideen-Bauchladen-Quatsch. (more…)

Tee, Manner-Schnitten, Decken und gelungene Kommunikation: Vier Hilfsgüter des Roten Kreuzes im Schneechaos?

geschrieben am 22.03.2013 von Gerald Czech in der Kategorie Allgemein, Kommunikation, Krise, Medien
Gerald Czech

Schon einige Tage nach dem Hilfs-Einsatz in Ungarn, lässt mich das frühlingshafte Wetter in Wien komplett vergessen, wie es noch Freitagnacht keine 100 Kilometer östlich von Wien ausgesehen hat. Doch ein kurzer Blick in die Inbox unserer Facebook-Page erinnert mich sofort an die bittere Kälte. „Vielen Dank für eure Hilfe“ – das lesen wir Rotkreuz-Mitarbeiter in unseren Mail-Accounts und auf Facebook in den vergangenen Tagen sehr häufig.
(more…)

Umfragen und Medien – zwischen Seriosität, Show und Manipulation

geschrieben am 22.02.2013 von Emanuel Maxl in der Kategorie Medien
Emanuel Maxl

Österreichische Medien veröffentlichen gerne Umfrageergebnisse, um die Rezipienten zu informieren. Das halte ich für eine wesentliche demokratische Errungenschaft. Manchmal erscheint mir jedoch die Grenze zwischen Information, Unterhaltung und Stimmungsmache schwimmend zu sein. Gerade im Super-Wahljahr 2013 werden wieder zahlreiche Umfrageergebnisse publiziert , die von österreichischen Meinungsforschungs-Anbietern zur Verfügung gestellt sind. Worauf sollten JournalistInnen achten, wenn es darum geht, die Qualität einer Umfrage zu bewerten?
(more…)

Studie: Evolution von Nachrichten in der Netzöffentlichkeit

geschrieben am 21.01.2013 von Karin Thiller in der Kategorie Allgemein, Social Media
Karin Thiller

Bereits beim Aufkommen der ersten sozialen Netzwerke – bzw. genauer genommen als Unternehmen und PR Agenturen massenhaft auf den Social Media Zug aufsprangen -  war klar: für den OTS Dienst ist das eine hochgradig wichtige Angelegenheit.  Völlig unklar war uns anfangs allerdings inwieweit diese damals noch neuen Möglichkeiten unserer Dienstleistung – die Verbreitung von Presseinformationen an Medien und  Öffentlichkeit – beeinflussen oder eventuell auch obsolet machen würden.
(more…)

Wer bezahlte Breiviks Werbewert-Millionen?

geschrieben am 10.05.2012 von Hannes Martschin in der Kategorie Dos and Don’ts, Medien, PR
Hannes Martschin

Das Thema ist entsetzlich. Aber es zeigt einen neuralgisch wunden Punkt unserer freien Medien, ihrem Selbstverständnis und ihrer Wirkungsmacht. Wund deshalb, weil er zuwenig bewusst ist. Machern wie Konsumenten.
(more…)

OTScampus Trainer: Gerald Groß

geschrieben am 24.02.2012 von OTScampus in der Kategorie Ausbildung, Dos and Don’ts, Medien, Radio, TV

OTScampus – das Weiterbildungsanegbot von APA-OTS bietet einen Workshop zum Thema “Erfolgreiche Medienarbeit für Hörfunk und Fernsehen” mit Gerald Groß am 14. März an.
(more…)

OTSconnect: Twitter – sozial und persönlich

geschrieben am 22.02.2012 von Andrea Puslednik in der Kategorie Allgemein, Events, Medien, Online, Politik, Social Media, Trends
Andrea Puslednik

Derzeit gibt es in Österreich ca. 60.000 Twitteruser. Vor allem Redakteure, Journalistinnen und Politiker diskutieren das Tagesgeschehen in dem Insider-Netzwerk. Beim OTSconnect-Branchenfrühstück am Mittwochvormittag im Radiokulturhaus unter der Moderation von Alexander Raffeiner haben  Isabelle Daniel (Österreich), Peter Sempelmann (WirtschaftsBlatt), Martin Thür (ATV) und Philipp Wilhelmer (APA – Austria Presse Agentur) Vor- und Nachteile diskutiert.

(more…)

Nachrichten als soziale Erfahrung: Selektion in Facebook und Twitter

geschrieben am 28.11.2011 von Axel Maireder in der Kategorie Allgemein, Internet, Medien, Social Media, Trends
Axel Maireder

Werner Faymanns verfehlte Social Media ‚Strategie’ ist nur das momentan prominenteste Beispiel für das – eben auch noch bei PR-Profis wie jenen im @teamkanzler – vorhandene Unverständnis zu Kultur und Praxis der Kommunikation in sozialen Medien. Eine Kommunikationskultur, die – wie an anderer Stelle ausgeführt – mit den tradierten Strategien politischer Kommunikation und Marktkommunikation oftmals inkompatibel ist. Denn es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man sich als Partei, Organisation oder Unternehmen zuerst an professionelle Vermittler – Journalisten – wendet oder direkt an das ‚vormalige Publikum’.
(more…)

Hier und Jetzt News

geschrieben am 14.09.2011 von OTS WebDevelopment in der Kategorie Allgemein, Internet, IT, Medien, Trends
OTS WebDevelopment

AR, oder zu Deutsch erweiterte Realität bezeichnet die computergestützte Erweiterung bzw. Anreicherung der Realität. Momentan sprechen wir in erster Linie von visuellen Erweiterungen über Displays von Computern oder mobilen Endgeräten. Eine Kamera filmt dazu das aktuelle Szenario. Meist über speziell platzierte Markierungen oder über positionsbezogene Daten (z.B. GPS Koordinaten des Handys) erkennt die AR Applikation, welche erweiterten Informationen es anzeigen soll.

(more…)

Der APA-OnlineTag und die große Frage: Wohin geht die Reise?

geschrieben am 10.06.2011 von Martin Benkovics in der Kategorie Internet, Marketing, Online, Trends, Werbung
Martin Benkovics

Auch dieses Jahr war ich wieder am APA-OnlineTag und habe mir angehört, was den Experten am Podium zum Thema „Mobile Life – Mobile Society“ einfällt. Ich muss gestehen, dass ich mir unter dem Titel nicht unbedingt was vorstellen konnte. Allerdings wurde mir sehr schnell klar, worum es dieses Jahr beim APA-OnlineTag ging. Nämlich um die ständige Erreichbarkeit der User/Leser/Kunden und wie Medienhäuser, aber auch andere Firmen, damit umgehen sollten. (more…)