Kategorie: PR | Events | Medien | Online | Trends | Journalismus | Internet

Archiv

Blogeinträge mit dem Tag: ‘Umfrage’

Umfragen und Medien – zwischen Seriosität, Show und Manipulation

geschrieben am 22.02.2013 von Emanuel Maxl in der Kategorie Medien
Emanuel Maxl

Österreichische Medien veröffentlichen gerne Umfrageergebnisse, um die Rezipienten zu informieren. Das halte ich für eine wesentliche demokratische Errungenschaft. Manchmal erscheint mir jedoch die Grenze zwischen Information, Unterhaltung und Stimmungsmache schwimmend zu sein. Gerade im Super-Wahljahr 2013 werden wieder zahlreiche Umfrageergebnisse publiziert , die von österreichischen Meinungsforschungs-Anbietern zur Verfügung gestellt sind. Worauf sollten JournalistInnen achten, wenn es darum geht, die Qualität einer Umfrage zu bewerten?
(more…)

„Sugging“ und „Frugging“: Wie Menschen getäuscht werden

geschrieben am 15.02.2012 von Emanuel Maxl in der Kategorie Datenschutz, Marktforschung, Sicherheit, Werbung
Emanuel Maxl

Das Telefon läutet. „Schönen guten Tag. Marktforschung. Darf ich Ihnen ein paar Fragen stellen?“ Um die sympathische Stimme am anderen Ende zu unterstützen, sagt man/frau „Ja, ok. Legen Sie los.“ So wird es in Österreich laut VMÖ-Studie 2011 in rund 2,5 Million Interviews im Jahr von seriösen Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsinstituten gemacht. Aber leider nicht nur, denn in diesem Fall trägt es sich anders zu und das Unheil beginnt. Nach den harmlosen Einstiegsfragen kommt die Überraschung: „Danke für Ihre Antworten. Sie können das Produkt auch bei uns zum Supersonderpreis bestellen, wenn Sie jetzt zustimmen.“ Oder: „Ja, wir sehen das ebenfalls so, bedürftige Menschen müssen unterstützt werden. Sie können gleich auf unser Konto eine Spende überweisen. Wie lauten Ihre Bankdaten für den Abbuchungsauftrag?“

(more…)

Des Bundeskanzlers Umfrage auf Facebook

geschrieben am 07.11.2011 von Emanuel Maxl in der Kategorie Dos and Don’ts, Internet, Marktforschung, Medien, Online, Politik, Social Media
Emanuel Maxl

Wissenschaftliche Meinungsumfragen liefern politischen Autoritäten wesentliche Informationen zur Entscheidungsfindung. Unter Missachtung geltender Standesregeln und methodischer Prinzipien werden Umfragen – vorsätzlich oder ahnungslos – aber auch zu Instrumenten der Manipulation und Vehikeln der eigenen Ideologie.
(more…)

High Quality oder Huschpfusch? Woran Sie gute Onlineforschung erkennen – Die Online-Umfrage

geschrieben am 07.01.2009 von Emanuel Maxl in der Kategorie Online
Emanuel Maxl

Wenn Sie schwierige Problemstellungen haben, die hohen Erklärungsbedarf benötigen, dann sollten Interviewer-gestützte Methoden eingesetzt werden. Viele Fragen lassen sich jedoch in Online-Interviews bestens beantworten. Eine Stärke der IT-gestützten Methoden ist das automatische Routing bzw. die Filterführung, sofern der Fragebogen korrekt programmiert und vor der Feldarbeit ausführlich getestet wurde. Conjoint-Analysen lassen sich beispielsweise nur mit Hilfe des PCs sinnvoll durchführen.

(more…)