06.12.2016 | 3:48 PM | Kategorie:
1

Kunstgriffe und Kniffe im OTS-Manager: Was sind diese Webfeatures?

OTS Manager Webfeatures

Im Auftakt zu unserer OTS-Blog-Reihe „Für alte Hasen und OTS-Neulinge: Kunstgriffe und Kniffe im OTS-Manager“ haben wir bereits über die Vorteile der Vorschau gesprochen. Jetzt allerdings geht’s ans Eingemachte – und zwar um das Thema:

„What the heck are webfeatures? Warum reden die bei OTS ständig davon und was können diese Features eigentlich?“

Die Webfeatures im OTS-Manager sind  – ganz einfach erklärt – Möglichkeiten, Ihre Pressemitteilung auf www.ots.at zeitgenössischen Trends entsprechend für das Web attraktiv aufzubereiten. Ursprünglich waren Presseaussendungen simple, unformatierte Textdokumente, die in ebenso simple Redaktionssysteme eingespielt wurden, um dort von Journalisten zu Presseartikeln weiter verarbeitet zu werden. Diese Zeiten sind längst vorbei, der Ausspielkanal www.ots.at verfügt über viele Möglichkeiten, die das Web 2.0 so zu bieten hat. Längst erreicht eine Pressemitteilung nicht mehr nur Journalisten, sondern auch die breite Öffentlichkeit. Und wie jeder aus eigener Erfahrung bestätigen kann, liest sich eine schön aufbereitete Information auf dem Bildschirm wesentlich einfacher, als „nackter“ Fließtext. Dafür haben wir vor geraumer Zeit die OTS-Webfeatures kreiert, die ich Ihnen nachfolgend gerne näherbringe.

Sie können mit den Webfeatures

Klingt gut? Aber wie soll das alles gehen? Ganz einfach.

Formatieren

Punkt 1 erklärt sich weitgehend von selbst. Agieren Sie intuitiv wie im Word und nehmen Sie Formatierungen vor oder – noch besser – kopieren Sie Ihren im Word vorformatierten Text einfach ins Textfeld des Managers, und er wird sämtliche Formatierungen übernehmen.

Vorschau: OTS Manager Formatieren

Hinterlegte Links

Hinterlegte Links sind an sich eine Selbstverständlichkeit, in Redaktionssystemen war dem lange nicht so. Mit den Webfeatures werden hinterlegte Links jetzt einfach aus dem Word-Dokument mit Copy/Paste übernommen, oder Sie können direkt im OTS-Manager-Textfeld Worte Ihrer Wahl mit Links hinterlegen. Markieren Sie einfach Ihr Wunsch-Wort und klicken Sie auf das Kettensymbol.

OTS Manager - Links hinterlegen

Und schon ist der Link hinterlegt. Sollten Sie die Verlinkung löschen wollen, so klicken Sie einfach auf die „gesprengte Kette“ unter dem URL-Textfeld.

OTS Manager hinterlegte Links

Zitate hervorheben

Das waren jetzt vorneweg die ohnehin gängigen Klassiker bei Textformatierungen. Die Möglichkeit, interessanten Statements der Protagonisten in Ihrer Presseaussendung zu einem Legenden-Status zu verhelfen, ist eine echte Neuerung.

Markieren Sie den Sager, klicken Sie auf die Gänsefüßchen und tragen Sie dann im sich öffnenden Textfeld den Urheber des Zitats ein. So sieht das dann auf der Website aus:

Beispiel Presseaussendung auf www.ots.at

Schön, nicht wahr? Zusätzlich kursieren die Zitate auf ots.at in einem separaten Feld, wechselnd per Zufallsgenerator. Und hier sind alle vorhandenen Zitate für sich alleinstehend aufgelistet.

OTS Manager - Zitate

Youtube-Videos embedden

Pushen Sie Ihre Youtube-Videos über ots.at. Einfach den Youtube-Link im OTS-Manager unter „Video-Embed“ einfügen – und Ihr Video wird bei Ihrer Aussendung als Anhang klick- und abspielbar.

OTS Manager Video embedden

Call to Action!

Und schließlich noch ein absolutes Highlight und Must-Have der modernen Kommunikation: Der Call-to-Action-Button! Treten Sie mit den Leserinnen und Lesern Ihrer Presseaussendung in Interaktion. Fordern Sie zum Beispiel auf, „hier mitzumachen“ oder sich dort etwas „downzuloaden“. So wecken Sie nicht nur weiteres Interesse, sondern sorgen zusätzlich für Traffic auf Ihren eigenen Landing-Pages.

Zum Beispiel so: Presseaussendung auf www.ots.at

So einfach geht’s:

Diese Felder entsprechend befüllen:

OTS Manager CTA

Und dieses Ergebnis bekommen:

OTS Manager Button

Sie sehen selbst, im Grunde alles ganz einfach. Und wie üblich gilt: Das Team der Auftragsabwicklung steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Erfahren Sie mehr zu  Verbreiten via OTS.

Lesen Sie außerdem: Für alte Hasen und OTS-Neulinge: Kunstgriffe und Kniffe im OTS-Manager – Vorteile der Vorschau

12. Dezember 2016, 04:21

Vielen Dank für diesen informativen Artikel.

Kommentieren

Ihre Daten werden im Rahmen der Kommentarfunktion gespeichert, darüberhinaus aber für keine weiteren Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar zurücksetzen