18.06.2014 | 12:18 PM | Kategorie:
1

#otsneu: Wir sind online

Seit Montag ist die neue ots.at online und es gibt Grund zur Freude. Einige unserer Ziele haben wir jetzt schon übertroffen: 30% schnellere Ladegeschwindigkeit und eine schlichtere Seite, die zusätzlich responsive ist. Suchmaschinenoptimierung und Social Media Erweiterungen bedeuten auch bessere „Landing Pages“ für Aussendungen und somit eine größere inhaltliche Relevanz für Google, Yahoo und Co.

Texte und multimediale Inhalte werden auf ots.at ab sofort flexiber und übersichtlicher dargestellt. Das Menü hat neue Sub-Channels bekommen, in denen besser und zielgenauer gesucht werden kann.IMG_5113_b

Wie haben wir diesen Relaunch umgesetzt? Kurz gesagt, es war eine Mammutaufgabe, die vier Programmierer monatelang beschäftigt hat und insgesamt wurden mehr als 535 Aufgaben erledigt. screenshot_otsNeuRein technisch gesehen, haben wir die existierenden Funktionalitäten teilweise umstrukturiert, um die Komplexität zu reduzieren und das Resultat kompakter zu machen.

Was das alles für Sie bedeutet? Es gibt zum Beispiel eine neue Galerieansicht für Listen, damit die Bilder der OTS-Aussendungen ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt werden. Die neue ots.at ist am Tablet PC viel angenehmer und leichter zu bedienen und Termine sowie Aussender werden verbessert dargestellt.

Einen Blick in die Zukunft zeigt die neue Version des Redaktionssystems für OTS-Aussendungen, der OTS-Manager, der ab Ende August zur Verfügung stehen wird und weitere Features ermöglicht. Bis dahin freuen wir uns über die neue Seite und Ihr Feedback: via twitter @APAOTS  oder Facebook https://www.facebook.com/otsconnect

9. Dezember 2014, 08:58

Ich finde das die überarbeitete Design wirklich toll. Es ist auf jeden Fall gelungen und sehr übersichtlich. Was auszuetzen hätte ich auf den ersten Eindruck nicht. Ich werde mal weiter testen.

Kommentieren

 

Kommentar zurücksetzen