Beiträge zu: Journalismus

18. August 2017 | Kategorie: Journalismus

Medizin-Journalismus: „Ich muss auch als medizinischer Laie das Spannende an der Information erkennen können.“

Im Medizin-Journalismus müssen komplexe Informationen zu handlichen Tipps umgewandelt werden. Magdalena Meergraf leitet das Kurier-Magazin „Medico“ und rät in unserer Reihe "Wer liest eigentlich Presseaussendungen", öfter nachzufragen und zu beobachten, um die richtigen Journalisten zu erreichen.
4. August 2017 | Kategorie: Journalismus / Kommunikation

Guter Content macht keine leeren Versprechen

Hanna Herbst ist stellvertretende Chefredakteurin von VICE Austria. Wir wollten von ihr wissen, wie Content der Zukunft aussehen kann und auf welche digitalen Entwicklungen sich die Kommunikationsbranche vorbereiten muss.
Laptop und gelbe Blume
6. Juli 2017 | Kategorie: Journalismus

Nachhaltigkeits-Journalismus: Presseaussendungen als Inspirationsquelle

Presseaussendungen dienen Magazinen oft als Inspirationsquelle für größere Recherchen und Themenfindung. Thomas Stollenwerk vom Nachhaltigkeits-Magazin Biorama erklärt im Interview, welche Presseinformationen für ihn relevant sind und was er als No-Go in der Pressearbeit empfindet.
27. Juni 2017 | Kategorie: Journalismus

Datenanalyse versus Glauben – Relevanter Content durch Daten statt Bauchgefühl

Die Digitalisierung verändert die Arbeit in Redaktionen zusehends. Geschäftsführer der missMEDIA Jochen Hahn erklärt im Interview, wie Datenanalyse bei der der Content-Erstellung hilft und welche digitalen Entwicklungen in den kommende Jahren zur Königsdisziplin der Branche werden.
6. Juni 2017 | Kategorie: Journalismus

Digitaljournalismus: User werden immer anspruchsvoller

Daten verändern den Journalismus. Das intelligente Auswerten von Daten über die User und deren Verhalten und Vorlieben bietet neue Chancen für heutige Medien. Florian Jungnikl-Gossy ist Head of International Audience Development beim „Standard“. Im Interview spricht er über den Einfluss von Technologie und intelligenter Datenauswertung auf die Erstellung relevanter Inhalte. Wie würden Sie Ihren Job ... weiterlesen
30. Mai 2017 | Kategorie: Journalismus / PR

Politik-Journalismus: Bitte keine Stehsätze und hohlen Phrasen

Welche Erwartungen haben Politik-Journalisten an PR-Material? In unserer Serie „Wer liest eigentlich Presseaussendungen?“ haben wir Cornelia Ritzer von der Tiroler Tageszeitung gefragt.
18. Mai 2017 | Kategorie: Journalismus / PR

Lifestyle-Journalismus: „Neuer Obstsaft mit Maracuja-Geschmack“ reißt Journalisten nicht vom Hocker

Fashion, Gesundheit, Beauty – beim Lifestyle-Journalismus dreht sich alles um den guten Lebensstil. Doch was erwarten die Journalistinnen und Journalisten von PR-Material? Diesmal kommt Nana Siebert vom Magazin Woman zu Wort.
14. Dezember 2016 | Kategorie: In eigener Sache / Journalismus / Medien

70 Jahre APA: „Die redaktionelle Unabhängigkeit stellt für uns den größten Wert schlechthin dar“

Im Videostatement spricht der APA-CEO über den Grundauftrag der Nachrichtenagentur und die Themen der Zukunft.
Ergebnis Journalisten-Umfrage
24. November 2016 | Kategorie: Featured / Journalismus / Umfragen und Studien

Check, Re-Check, Double-Check. Wie arbeiten Journalisten heute?

Die aktuelle Umfrage der Befragungsreihe OTS-Trendradar untersuchte, wie Österreichs Journalistinnen und Journalisten recherchieren, welche Tools sie verwenden und vor welchen Herausforderung sie stehen.
Journalistinnenkongress Preisträgerinnen
9. November 2016 | Kategorie: Events / Journalismus

Medienlöwin 2016: Auszeichnung für Hamann, Falter und Vass

Im Rahmen des Journalistinnenkongresses 2016 wurde die Medienlöwin an Journalistinnen vergeben, die anderen Frauen Vorbild sind und ihnen Mut machen, sich im Bereich der Medien durchzusetzen.